Noch mehr Windkraft rund um Wilnsdorf?

Aus gegebenem Anlass möchten wir hier die Stellungnahme von Andreas Klein wiedergeben, unserem Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat Wilnsdorf: 29.08.2023 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Ratsmitglieder,  wir stehen heute am Ende eines Prozesses, bei dem die Gemeinde Wilnsdorf als Verwaltung und wir als die Vertreter der Bürgerinnen und Bürger versucht haben, die Erschließung der Gemeinde mit […]

Das Heizungsgesetz: Schrott vom ersten Tag an

Das Heizungsgesetz, auch Gebäude-Energie-Gesetz (GEG), in wenigen Worten: Die Ampelregierung schaltet aus ideologischen Gründen die Atomkraft ab, was zur Folge hat, dass Deutschlands CO2-Ausstoß nicht stärker und schneller sinkt als möglich … und dann sollen Hausbesitzer für Milliarden privater Euros ihre Häuser dämmen und Wärmepumpen einbauen lassen  – für die dann wiederum mehr Kohle verstromt werden muss, […]

Wir Bürger kompakt

Wir Bürger stellen uns vor – in einem neuen Flyer (den Sie hier herunterladen können) und der Einfachheit halber auch noch hier direkt: Wen wir vertreten Wofür wir stehen Wir Bürger stehen für ein Deutschland Wir erneuern damit das bürgerliche Versprechen von Wohlstand in Frieden und Freiheit. Wir wollen die bürgerliche Mitte erneuern CDU/CSU und […]

Wir Bürger für Stand-by-Schule

Die Ratsfraktion Wir Bürger in Wilnsdorf hat angesichts geschlossener Grundschulen und angesichts eines geplanten Neubaus die Idee entwickelt, ob es nicht günstiger wäre, die Grundschule als „Stand-by-Schulen“ zu erhalten. Sprich: sollte der Bedarf durch geburtenstärkere Jahrgänge und Flüchtlingskinder stark steigen, wird eine Schule reaktiviert. Die Idee fand auch die regionale Presse gut: So berichtet die Westfalenpost […]

Mehr Ökomoderne wagen

Warum Ökomoderne? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Seit Jahren schon setzen Grüne (brav gefolgt von SPD, Linke und dem rot-grünen Flügel der CDU) auf Verzicht und Verbote, „um die Umwelt zu retten“. Seit einiger Zeit wollen uns Bewegungen wie Fridays4Future oder LetzteGeneration in Angst, Schrecken und Entsetzen versetzen (und bei einigen gutgläubigen Menschen gelingt […]

SAFE mit frischer Datei

Das SAFE-Konzept hatten wir bei einem Bundesparteitag im Sommer 2021 verabschiedet, im Rahmen der Bundestagswahl im Herbst 2021. Durch die Inflation und jetzt auch die Einführung des Bürgergelds musste das Konzept redaktionell angepasst werden. Die neue Version ist jetzt online: Außerdem haben wir aktuell noch eine Grafik online gestellt, die eine grobe Übersicht zu SAFE […]

Frohe Weihnachten!

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der LKR NRW, im Namen des Landesvorstands grüße ich Sie – jedoch ohne jetzt einen politischen Rück- und Ausblick zu liefern, dieser folgt im neuen Jahr. Auch „gute Jahresendzeit“ oder „seasonal greetings“ gibt es bei uns nicht. Stattdessen wünsche wir Ihnen und Ihrer Familie ganz im Sinne unserer Tradition ein […]

Frisch gegründet: LKR Siegen-Wittgenstein

In Anwesenheit der LKR Landesvorsitzenden Andrea Konorza und des Generalsekretärs des Nordrhein-Westfälischen Landesverbandes Holger Schiele haben wir am Freitag den 04.11.2022 in Wilnsdorf-Anzhausen der Kreisverband LKR Siegen-Wittgenstein gegründet. Den neuen Vorstand leitet der Kreisvorsitzende Andreas Klein. Sein Stellvertreter ist Volker Schüttenhelm. Ein Schatzmeister und ein weiterer Stellvertretender Kreisvorsitzender sowie die Beisitzer Gerald Kauke und Martin […]

Öffentlichkeit hinters Licht geführt

„Grüne dürfen nicht länger Bestandteil einer deutschen Regierung sein“ Kommentar des LKR-Bundesvorsitzenden Jürgen Joost Die grünen Ministerien von Habeck und Lemke haben in einer existenzbedrohenden Situation die Öffentlichkeit und ihre Koalitionspartner getäuscht und hinters Licht geführt. Die WELT am Sonntag und das Magazin Cicero haben enthüllt, dass sowohl das Wirtschafts- und Energieministerium als auch das […]

Meinungsfreiheit im Schnellverfahren beschränkt!

Mit den Stimmen der CDU/CSU hat die Koalition den Volksverhetzungsparagrafen (§ 130 StGB) verschärft. Das dem Gesetz zugrunde liegende Verfahren ist in hohem Maße bedenklich. Die Ausdehnung des § 130 StGB führt zu einer erheblichen Einschränkung der Meinungsfreiheit Der Bundestag hat die Strafbarkeit der Volksverhetzung ausgedehnt Der Deutsche Bundestag hat vergangene Woche eine Verschärfung des […]